Geschichte.

Familie Meyer

1924

Firmengründung durch Hans Meyer in Neustadt/Aisch

1935

Die Firma Auto-Meyer wird Daimler-Benz Vertreter

1941

Umzug der Firma Auto-Meyer in die Bahnhofstr. 2 in Neustadt/Aisch

1960

Firmenübernahme durch Herrn Günter Meyer

1967

Aufgrund des gestiegenen Reparaturvolumens sowie des erhöhten Platzbedarfes im LKW-Bereich zog die Firma Auto-Meyer in den neu gebauten Betrieb in die Karl-Eibl-Str. um.

1978

Erweiterung der Werkstatt mit Bremsenprüfstand für LKW und PKW sowie einen PKW Leistungsprüfstand und Erweiterung der Hoffläche

1983

Neubau eines Ausstellungsraumes und Erweiterung des Ersatzteillagers

1994

Bau einer Wertstoffsammelstelle zur Trennung und Entsorgung aller anfallenden Werkstattabfälle.

1996

Auszeichnung durch TÜV Bayern als umweltbewusster Fachbetrieb

1999

Übernahme der Geschäftsführung in der 3. Generation durch Herrn Hannes Meyer

2000

Erweiterung der Ausstellungsfläche auf dem Freigelände für Jahres-, Gebraucht- und Neuwagen.

2002

Umbau im Bereich Waschhalle und Teileanlieferung sowie Anschaffung einer Waschanlage

2005

Zertifizierung zum autorisierten smart Service der DaimlerChrysler AG

2005

Erweiterung der Büroräume und Anbau einer Dialogannahme sowie einem neuen Arbeitsplatz für Express-Service und optische Fahrwerks-vermessung.

2009

Erweiterung der Lagerfläche für Großteile und Einlagerung von Kundenrädern

2013

Einrichtung eines Blockheizkraftwerkes zur umweltschonenden Stromerzeugung für den Eigenbedarf

2015

Neugestaltung des Showrooms; Umstellung auf LED-Beleuchtung

2016

Umbau der Endkontrolle mit Scheinwerfereinstellplatz für PKW/LKW sowie Bremsenprüfstand nach neuesten Richtlinien

2017

Neubau einer Lagerhalle für Kundenräder und -reifen